Neues vom TV

Kids in Bewegung - NEWS !!!

Nach knapp 6 Monaten ohne unseren Ballsport geh es bei uns ab Oktober wieder los.
Ich freue mich euch freitags, von 17:00-18:30 in der Jahn-Lagemann- Halle wieder begrüßen zu dürfen.
Wir machen Gruppensport, die mit Ball, Geschicklichkeit und Koordination gespickt sind, natürlich alles unter Corona- Auflagen.
Kommt gerne vorbei oder meldet euch bei mir, wenn Interesse besteht.
Eure Natalie

Montagsmänner trotzen Corona


20200727 102442
Die 28 Männer unserer Senioren-Gymnastik-Gruppe „Die Montagsmänner“ im Alter zwischen 67 und 87 Jahren gehören ausnahmslos zum Personenkreis mit hohem Risiko durch die weltweite Pandemie. Zum eigenen Schutz wurden daher von Mitte März bis Mitte Juni die gemeinsamen sportlichen Aktivitäten in der Jahn-Lagemann-Halle komplett eingestellt und alle waren aufgefordert, durch selbständige Aktivitäten zuhause dem drohenden Rostfraß entgegenzuwirken.

Weiterlesen

Judo Training ab September

Liebe Judoka, liebe Eltern,
wir bedanken uns herzlich für die Geduld bei dem Verzicht auf das Judotraining und dafür, dass
Ihr uns die Treue gehalten habt. Nach wie vor sind die Bedingungen für eine Kontaktsportart
wie Judo in Zeiten der Corona-Pandemie besonders ungünstig. Nichts desto trotz haben wir uns
dazu entschieden, den Trainingsbetrieb im September (ab Dienstag, 1.9. bzw. Freitag 4.9.) wieder
aufzunehmen. Das geht leider nur stark dezimiert, unter besonderen Voraussetzungen und
nicht für alle Judoka. Aufgrund der Maßgabe, die Partner nicht zu oft (bzw. gar nicht) zu wechseln,
müssen wir uns auf ein Techniktraining beschränken. Da insbesondere viele spielerische
Elemente nicht möglich sind, bieten wir das Training erst ab 8 Jahren an. Unsere kleinsten müssen
sich also noch etwas gedulden.
Die Trainingszeiten und hauptverantwortlichen Trainer sind:

Weiterlesen

ES GEHT WIEDER LOS !!! Wiederaufnahme des Sportbetriebs im TV

Unser Hygienekonzept ist erstellt & alle Übungsleiter/innen sind in unsere Hygienemaßnahmen eingewiesen worden.

Ab Montag, dem 08.06., kann es auch in der Jahn-Lagemann Halle wieder mit folgenden Gruppen losgehen:

  • Workout
  • KGW / TGW
  • Frauen Dienstags (Outdoor Programm)
  • Tsumba
  • Step Aerobic
  • Dancenuance
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Gymnastik Frauen Donnerstag
  • Bodyworkout
  • Fit Kids

Um die Desinfektionsmaßnahmen zu erleichtern, bitten wir die Teilnehmer/innen in den Gruppen, in denen normalerweise unsere kleinen Matten genutzt werden, möglichst eigene Matten mitzubringen.

Auch in den städtischen Hallen sind die Gruppen Badmindton, Basketball, Männer in Bewegung & Tischtennis wieder gestartet.

Für alle anderen Gruppen, die leider noch nicht starten dürfen, bleiben wir natürlich weiter am Ball und sollte es dazu Neuerungen geben, werden wir euch natürlich sofort informieren.

Wir danken unseren Mitgliedern & Übungsleitern für die Geduld und besonders für die Bereitschaft den Sportbetrieb wieder zu starten, auch wenn alles unter erschwerten Bedingungen läuft.

WIR ARBEITEN AN UNSEREN Hygiene-KONZEPTEN!

Liebe Mitglieder...
Im Rahmen der angedachten Lockerungen wird durch die Landesregierung die Einhaltung strenger Hygiene- und Abstandsregeln vorgegeben.

Die Vereine sind aufgefordert, entsprechende Konzepte zur Einhaltung zu entwickeln.
Eine Freigabe der städt. Sporthallen erfolgt durch die Stadt Freudenberg erst nach Prüfung aller vorgelegten Konzepte und unter Berücksichtigung aller Gegebenheiten (insbesondere der gesetzlichen Vorgaben) und erfolgt im Einzelfall.


WIR ARBEITEN AN UNSEREN KONZEPTEN!

Sobald die Freigabe für einzelne Sportarten/Sportgruppen erteilt werden kann, werden wir Euch darüber informieren.

Wir danken für Euer Verständnis & wünschen Euch alles Gute und vorallem Gesundheit!
Bis hoffentlich ganz bald ...
Euer Vorstand

Trainings-und Turnbetrieb wird eingestellt!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation stellt der TV-Freudenberg seinen kompletten Trainings/Turnbetrieb bis zum 03.05.2020 ein. Wie es dann weitergeht ist abzuwarten! Wir danken für Euer Verständnis & wünschen Euch alles Gute und vorallem Gesundheit!
Bis hoffentlich bald ...
Euer Vorstand

Leon Knie holt Weihnachtspokal

Am vergangenen Wochenende kämpften die Judoka des TV Freudenberg beim letzten Judo-Event des Jahres in Iserlohn um die begehrten Weihnachtspokale. Dabei konnte Leon Knie in der Altersklasse U15 von sich überzeugen und sicherte sich in seiner Gewichtsklasse -40 kg den ersten Platz. Seine Schwester Lia, die mit den anderen Freudenberger Starter in der U12 an den Start ging,  sicherte erkämpfte Platz 2 und müsste sich dabei mit ihre Vereinskollegin Paula Nassauer messen. Diese belegte, ebenso wie Lya Oerter, Justus Leopold, Lucas Fabiani und Leon Thurau Platz 3.WPT20191

Copyright © linkemann.de    IMPRESSUMDATENSCHUTZ